Braucht die Brust ein Zentrum?

Die Broschüre Braucht die Brust ein Zentrum? – Was bringen Screening, Qualitätssicherung und Diseasemanagement ist die Dokumentation einer Veranstaltung von Impatientia/Genarchiv e.V. in Kooperation mit der VHS Bochum am 24. Mai 2003.

In den Jahren 2001/2001 tauchte der Begriff Brustzentrum immer häufiger in der gesundheitspolitischen Debatte auf.

Wir wollten eine offene, kritische Diskussion über Sinn und Folgen der Einrichtung von Brustzentren in NRW anstoßen.

Wir wollten Dogmen hinterfragen und Mythen entlarven, Hintergründe und Zusammenhänge beleuchten.

Die Broschüre kann hier als pdf-Datei heruntergeladen werden: